Bevor man etwas in Anspruch nimmt...

...möchte man wissen wieviel es kostet!

Deswegen erstellen wir bei kostenpflichtigen Leistungen grundsätzlich einen Kostenvoranschlag, welcher Ihnen ausführlich erklärt und durch Sie gegengezeichnet wird.

Die Qualität, die Haltbarkeit, die gute Funktion und die perfekte Kosmetik bilden den Preis einer jeden Leistung in der Zahnmedizin.

Die Ausführung bestimmen Sie selbst! Gemeinsam mit Ihnen versuchen wir die optimale Versorgung zu erreichen - auch bei kleinem Budget.

Gesetzlich Versicherte in Deutschland haben nach geltenden gesetzlichen Bestimmungen einen Anspruch auf eine "wirtschaftliche" "ausreichende" "notwendige" und "zweckmäßige" Versorgung (WANZ Prinzip).

Alle Leistungen, die wir bei gesetzlich Versicherten über die Krankenkasse abrechnen dürfen, rechnen wir über die Kasse ab. 

Leider sind die Möglichkeiten, die die Zahnmedizin der gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen des Sozialgesetzbuches V bietet, immer nur ausreichend, nie befriedigend, gut oder gar excellent. Daher ist in der Regel eine Zuzahlung durch Sie vorgesehen, um Sie an den zeitgemäßen Möglichkeiten moderner Zahnheilkunde mit einem excellenten, Sie begeisternden Behandlungsergebnis teilhaben zu lassen.

Entgegen immer wieder kolportierter Berichte in Medien ist dies in einem so investitionsintensiven Bereich wie einer modernen zahnärztlichen Praxis anders betriebswirtschaftlich nicht lösbar.

Die privaten Krankenkassen übernehmen in der Regel alle von uns zu erbringenden Leistungen, außer Arbeiten rein kosmetischer Art. Meistens haben Sie allenfalls einen vertragsspezifischen Eigenanteil zu leisten, welcher in der Regel 10-40% der gesamten Rechnungssumme beträgt.

Wenn wir für Sie so arbeiten, dass das Produkt von hervorragender Qualität ist, brauchen wir dafür mehr Zeit als für eine durchschnittliche Leistung.

Das Ergebnis ist lange Haltbarkeit, perfekte Ästhetik und oraler Komfort.